Simpson Trafalgar T3 Rasierpinsel aus Kunstfaser - No More Beard
Simpson Trafalgar T3 Rasierpinsel aus Kunstfaser - No More Beard
Simpson Trafalgar T3 Rasierpinsel aus Kunstfaser - No More Beard
Simpson Trafalgar T3 Rasierpinsel aus Kunstfaser - No More Beard

Die Produktion von Pinseln, die diesen Namen tragen, wurde 1919 von dem schottischen Pionier Alexander Simpson begonnen. Die ursprüngliche Fabrik im Londoner East End wurde nach Clapham am Stadtrand von London verlegt, von wo sie 1941 von den Deutschen nach Nimmer Mill im West Country im Südwesten der britischen Inseln umgezogen wurde. Propson Shaving Brush (Vulfix) Limited stellt derzeit Pinsel und andere Simpson-Produkte auf der Isle of Man her. Was sich jedoch überhaupt nicht geändert hat, ist die Herstellung der Pinsel, die weiterhin auf traditionelle Weise mit handgeknüpften Knoten hergestellt werden.

Die Trafalgar-Serie ist das neueste Angebot in der neuen Linie von Alexander Simpson Est.1919 Pinseln, als Reaktion auf die wachsende Popularität von synthetischen Pinseln. Trafalgar bietet den für Simpson typischen elfenbeinfarben gedrechselten Griff an, der mit synthetischer Faser in Sovereign-Qualität gefüllt ist. Die synthetische Borsten sind sehr fein, aber im Gegensatz zu Naturborsten nehmen sie kein Wasser auf. Sie müssen beim Aufschlagen der Seife mehrmals Wasser hinzufügen, aber die Belohnung ist ein Schaumhaufen, den Sie mit einer minimalen Menge Seife aufschlagen.

Synthetische Fasern trocknen schnell und sind daher eine gute Wahl für unterwegs.

Gesamthöhe: 100 mm
Griffhöhe: 50 mm
Knotenhöhe: 50 mm
Knotendurchmesser: 26 mm

Die Trafalgar-Serie bietet insgesamt 3 Pinsel an, die sich in Knotendurchmesser und -größe unterscheiden.

Hergestellt auf der Isle of Man.

€32.95